Fit bleiben mit vier Übungen und einem Wohnmobil

Visionen

Wir stehen mittlerweile kurz vor 53 und 56.

Möchten aber die Welt erleben.
Und zwar lange.
Und intensiv.
Und mit Freude.
Wir möchten auch in einigen Jahren noch in unseren Alkoven klettern können und von da aus den Sonnenaufgang genießen.
Genügend Kraft und Beweglichkeit für Erkundungen haben.
Für ausgiebige Städtebesichtigungen.
Für Wanderungen.
Und vor allem für Radtouren. Du siehst, wir haben noch einiges vor.
Und du?
Du auch?
Super!

Was brauchst du dazu?

Wenn wir aber lange reisen wollen und intensiv,
die Welt also in vollen Zügen genießen wollen,
dann bedarf es etwas.
Es bedarf eines gewissen Sorglos-Pakets.
Und genau das kannst du dir selbst erstellen.
Ganz alleine.
Stück für Stück.

Wenn du die Episoden 19 – 22 aus der der 1. Staffel gelesen hast, dann weißt genau, wovon ich jetzt gerade schreibe.
Ja genau, von den sogenannten „Vier Speichen“.

  • Beziehungen
  • Geist
  • Finanzen
  • Körper

Sind diese vier Speichen im grünen Bereich, dann kannst du losrollen.
Lange.
Ohne Sorgen.
Lies sie dir doch gerne noch mal durch.

Die „Speiche“ Körper

Beim Thema Körper wiederum kannst du dir mit fünf Punkten etwas Gutes tun.
Und zwar mit …

  • körperlicher Fitness
  • kluger Ernährung
  • gutem Schlaf
  • der richtigen Entspannung
  • positiven Gedanken

Hier geht es jetzt gerade um die körperliche Fitness.
Nicht um Leistungssport.
Nicht um extremes Krafttraining.
Es geht um ein effektives Ganzkörpertraining.
Kurz.
Und effektiv.

Inspiration für dich

In unserem Blog und YouTube-Kanal geht es nicht um Fitness oder Sport.
Es geht ums Losgehen.
Und ums „diewelterleben“.
Aber genau das kannst du viel besser, wenn es dir dabei auch gut geht.
Und damit es dir dabei gut geht, haben wir dieses kleine Video für dich gedreht.
Denn es geht uns auch darum zu inspirieren.
Zu teilen.
Und von daher möchten wir dir diese einfache Trainingsmöglichkeit nicht vorenthalten.

Ein kurzes Video

Also haben wir unseren Freund und Kollegen Mirko zum Sonntagbrunch eingeladen, sind in den Garten gegangen und haben einfach dieses kurze Video für dich gedreht.
Es würde uns freuen, wenn wir damit einen kleinen Beitrag erreicht hätten.
Damit auch du die Welt erleben kannst.
Wie gesagt, lange und intensiv.

Und mit deinem Wohnmobil.

Immer – Überall – Ohne Ausreden

  • Keine Zeit?
  • Keine Ausrüstung?
  • Kein Platz?
  • Nicht fit genug?

Alles kein Problem.
Diese vier Übungen kannst du immer machen.

  • Überall.
  • Ohne Geräte

Und du kannst sie anpassen.
An deinen individuellen Fitnesslevel.
Und dein Körper bleibt damit fit.
Dein ganzer Körper.

Was du dazu brauchst?

  • 15 Minuten Zeit.
  • Dich selbst.
  • Ein Wohnmobil
  • Den Willen, dir was Gutes zu tun.

Mehr nicht

Und nun viel viel Spaß!

Bis zum nächsten Mal
Rita und Hans-Peter

Und wann ist der richtige Zeitpunkt anzufangen?
Genau jetzt!
Ja, jetzt.
Schalte also ab!
Und lege los!

Deine Meinung, deine Anregungen, deine Tipps, …

Bitte schreibe sie unten in das Kommentarfeld.

Danke !

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.